Haben Sie sich schon mal gefragt, warum man eine Yacht gerade in Kroatien chartern soll?


Ein Land mit über ein tausend Inseln...


...mit wunderschönem Wetter...


...und den günstigsten Winden. Verpassen Sie das alles nicht.


Charter von Segelyachten in Kroatien - Tipps und Hinweise

Yachtcharter in Kroatien - Segelboot zum chartern

Kabinen und Ausführung

 

Yachtcharter in Kroatien bietet Segelboote an, die ideal für Familien, Freundesgruppen und Gechäftsleute sind.

Entscheiden Sie als Erstes, wieviele Kabinen Sie während des Törns brauchen werden. Sorgen Sie dafür, dass alle Pärchen ihre eigenen Kabinen bekommen. Auch der Skipper sollte in einer Einzelkabine untergebracht werden. Überprüfen Sie die Anzahl von Toiletten und Duschen, und ob die Dusche privat ist oder von mehreren Personen gemeinsam benutzt wird. 

In Kroatien werden Segelboote verschiedener Länge angeboten. Kleine Firmen wählen meistens kleinere Botte (30-40 Fuß), während sich große Gruppen sich Modelle von 50 Fuß entscheiden.

Yachtcharter in Kroatien - Beneteau 50

Das Alter von Yachten

 

Bei der Wahl der Segelyacht sollten Sie auch das Alter der angebotenen Boote berücksichtigen. Es ist aber gar nicht nötig, für eine gut gewartete, voll funktionstüchtige und saubere Yacht viel Geld zu bezahlen.

Die Yachten, die in den letzten sechs Jahren hergestellt wurden, gelten als neu, während die zwischen sechs und zehn Jahre alten Boote nur von zuverlässigen Charteragenturen gechartert werden sollten und das auch nur dann, wenn sie sich in einem gutem Zustand befinden.

Es ist wichtig, mit Ihrer Charteragentur alle Einzelheiten des Charters zu besprechen. Seien Sie immer vorsichtig und chartern nur von bewährten Agenturen, um keine alte und unsichere Yacht zu bekommen.

Warum sollte ich eine Segelyacht in Kroatien chartern?

Yachtcharter Kroatien bietet Ihnen eine einmalige Möglichkeit an, die Geheimnisse der wunderschönen, 1700 Kilometer langer adriatischen Küste, seiner interessanten Nationalparks und historischen Städten entlang der Küstenlinie  zu entdecken. Im Land der tausend Inseln und Inselchen erwarten Sie zahlreiche abgelegene Buchten und kristallklares Meerwasser, was Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Sommererlebnis machen wird.

Die kroatische Küste wird in vier Hauptregionen aufgeteilt: Istrien und Kvarner sowie Nord-, Zentral- und Süddalmatien. In Kroatien finden Sie über 50 Marinas mit 13 200 Ankerplätzen und 4500 Trockenliegeplätzen. Segelyachten können in verschiedenen Marinas, Häfen und Stützpunkten gechartert werden.

Besuchen Sie unbedingt:

die Inseln: Brijuni (Nationalpark), Krk, Cres, Sušak, Kornati (Nationalpark), Hvar, Brač, Korčula, Mljet (Nationalpark),

und Städte: Rovinj, Pula, Trogir, Split, Zadar, Makarska, Vodice, Dubrovnik

und viele mehr.

Die Segelsaison mit immer günstigen Winden dauert von März bis späten November, und erreicht ihren Höhepunkt in den Sommermonaten, wenn die Wetterbedingungen und Wassertemperatur ideal für Schwimmer sind.

Kroatien hat eine sehr reiche Tradition und interessantes Kulturerbe. Um die traditionellen Bräuche zu pflegen, werden über die ganze Saison verschiedene Festivals und offene Veranstaltungen organisiert. 

Für jüngere Segelliebhaber und solche Touristen, die eine andere Art Unterhaltung bevorzugen, gibt es immer genug Strandpartys in den Küstenstädten. Sie können außerdem verschiedene Wassersportarten ausprobieren, wie z.B. Wasserski, Windsurfen, Sportangeln usw. In Kroatien findet jeder immer etwas für sich! Segeln Sie mit uns mit! 

 

Erkunden Sie die populärsten Modelle von Segelyachten auf unseren spezialisierten Seiten. Besuchen Sie Bavaria Yacht Selection für Details über Bavaria Segelboote oder Beneteau Yacht Selection für einen Überblick über die Eigenschaften von Beneteau SegelyachtenJeanneau Yachten sind auf der Seite Jeanneau Yacht Selection dargestellt und Elan Segelboote können Sie bei Elan Yacht Selection finden.